Freitag, 30. September 2016

Welcome Walkloden!

Neu im Programm: Walkloden! Für Mäntel, Jacken, Röcke, Kinderkleidung, Babyoveralls usw. Walkloden ist so vielseitig... In tollem petrol und schönem lila. Und das beste: dieser ist aus 100% Wolle!!!

Montag, 26. September 2016

Neuer Schnick Schnack, Schnittmuster und Nähbücher...

Herbstzeit ist Nähzeit. Damit Euch die Ideen nicht ausgehen, gibt es jetzt nen Schwung Bücher und Schnitte...


Zwei tolle Nähbücher für Damen von Rosa P. *klick* mit jeweils sehr vielen Variationen. 


Jersey nähen, ein Basic Nähbuch von Lillesoll und Pelle. Tolles Buch für Nähanfänger mit Projekten für Basic Kleidungsstücke. Z.B. Kapuzenpulli, Jogginghose, Kleid, Nachthemd, Top, T-Shirt... Sehr schöne klare Schnittmuster ohne viel Gedöns.


Ösen in 11mm, 8mm und 4mm. Die 4mm Ösen eignen sich wunderbar, um z.B. SnapPap Verzierungen und Labels anzubringen.


Nähmaschinen Nadeln in Standard Stärke 80 für Jersey und Universal. Und ein Wendenadel, die ist super, um z.B. genähte Taschengriffe oder Gürtelschlaufen zu wenden.



Schnittmuster Kleid Zoe von Rosa P.
Ein süßes Kleide mit Abnähern und weit schwingendem Rockteil. Unter diesem Link *klick* findet Ihr viele Fotos und Nähbeispiele zu dem Schnittmuster. Lohnt sich anzuschauen!!!



Baby Leicht von Klimperklein. Ein sehr schönes Nähbuch für Babykleidung.


Ordentlich kreativ von Kreativlabor Berlin. Kein reines Nähbuch, sondern auch für Wollfans mit Projekten rund um die Ordnung. 









Neue Stoffe

heute mal ne Runde in blau schwarz...


Wunderschöne Kombi, oder? Von oben nach unten:

Schöner fester Canvas von Cloud9, dunkelblau mit Wolken. Für Taschen, Kissen, Utensilos, Röcke, Kinderkleider...

Romanit Jersey in blau schwarz für Kleider, Röcke, Blazer...



Sweat Shirt grau melange mit Schwalben schwarz. Für Hoodies, Pullis, Kleider, Jacken, Hosen...

Viskose Webware, für Blusen und Kleider in schwarz weiß und blau weiß gemustert


Mittwoch, 21. September 2016

Eine Bluse

sollte es werden. Hach, das stand von Anfang an fest, als ich diesen wunderschönen Pusteblumen Stoff von Atelie Brunette in den Händen hielt. Sooo ein schönes Muster und so eine zarte, feine Viskose. Eigentlich sollte es ein Sommer Blüschen werden. Mangels Zeit kam es aber nicht dazu. Trotzdem wollte ich mir aber was hübsches aus dem Stöffchen nähen. Da kam doch das Schnittmuster "Bluse Bellah" von Prülla *klick* wie gerufen. Der Stoff fällt schön locker und die Bluse hat lange Ärmel, die man (dank eines Gummizuges) lässig hochschubbern kann. Perfekt!






Jetzt werde ich sie noch solo tragen und wenn es kühler wird mit einer Strickjacke drüber.


Das E Book ist sehr detailiert und erklärt auch für Anfänger alle Schritte durch eine Fotoanleitung.



Da die Bluse keinen Kragen hat, ist sie zudem schnell genäht. Außerdem hat man die Wahl zwischen einer Knopfleiste mit Knopflöchern oder einer "Fake" Variante. Dazu wird die Knopfleiste einfach zugenäht und wahlweise Knöpfe aufgenäht oder nicht.


Ich habe die "echte" Knopfleiste mit Knopflöchern und Knöpfen genäht (und hab die Haare schön ;o)
So ist das manchmal, wenn der Fotograf immer abdrückt...



Schnittmuster: Bluse Bellah von Prülla *klick*
Stoff: Tante Hilde Stoffladen
Verlinkt: MeMadeMittwoch *klick* und AfterWorkSewing *klick*