Montag, 30. Juni 2014

Allerhand

neuer Schnickschnack ist in die Regale gezogen. Lauter Dinge zum pimpen und verschönern Eurer selbstgenähten Sachen. Ich stelle Euch die Sachen der Reihe nach vor:




Bündchen in orange und grün und neues Schrägband



Neue Webbänder.
Aus dem Bulli und den Autos lässt sich doch wunderbar ein Schlüsselanhänger für das Auto nähen.
Auch Männer kann Frau damit erfreuen...



Gehäkelte Mini Spitzenbordürde. Wunderbar um Kleider, Röcke, Lampenschirme, Handytaschen, Täschchen usw. zu pimpen. Aber auch einfach um ein leeres Marmeladenglas gewickelt, Kerze rein, macht es was daher. Ihr habe bestimmt auch noch Ideen...



Elastisches Einfassband / Schrägband. Eignet sich wunderbar, um an Jersey einen Abschluss zu bringen (anstatt Bündchenware oder einen Saum). Glänzt ein wenig und möbelt dadurch jedes Kleidungsstück auf. Auch als Einfassband für Unterbuxen geeignet (für alle, die aus Jerseyresten Schlüpper nähen wollen). Zum testen habe ich erst mal 2 Farben genommen, pink und silbergrau.
Das Band ist aber auch gerade der letzte Schrei in den USA und ist dort für Armbänder beliebt (ist Euch vielleicht schon im Internet begegnet). Hier wurden sie natürlich auch schon dazu benutzt:




Mittleres PomPomband in vielen Farben.



Neon Love.
Minipompomband in neonpink.



Kordeln in neonpink und neongrün.



Elastische Spitze. Nicht nur für Eure Unterbuxen. Sehr schön geeignet als Abschlusskanten an Hals- und Armausschnitt bei Jerseykleidung.



Nahtverdeckter Reißverschlüsse in grau und weiß.
60 cm lang, der Stopper ist variabel. So könnt Ihr ihn auf Eure Wunschlänge einstellen.



Gummiband breit grau mit Sternen.
Wird anstatt einem Bündchen bei Röcken und Hosen verwendet und sieht cool aus.

Samstag, 28. Juni 2014

Endlich sind

die Paspelbänder da. Auch neon pink und neon grün ist dabei. Es kann gepimpt werden!
Und ein paar neue Minipompoms sind auch mit ins Regal gezogen.





Freitag, 27. Juni 2014

Neue Stoffe und so

sind in den Laden gezogen. Ein paar basic uni Stoffe mussten aufgefüllt werden, neue Folien und ganz neue Stoffe sind angekommen. Doch seht selbst. Den Anfang machen die uni Stoffe aber scrollt weiter, es wird noch entzückend:



Baumwolle rot


Baumwolle pink

Baumwolle flieder


Baumwolle hellblau


Baumwolle lila


Baumwolle türkis

Leider kommen die Farben auf den Fotos nicht so rüber. Daher noch mal ein Foto von allen Stoffen als Gesamtübersicht, vielleicht könnt Ihr die Farben so besser erkennen:



Baumwolle mit bunten Blättern


Baumwolle braun mit bunten Blumen

Und ganz neu: Kunstleder bei Tante Hilde. Da der heißgeliebte Taschenstoff auch beim Stoffdealer ausverkauft ist, habe ich mir eine alternative überlegt und Kunstleder bestellt. Ich denke das ist auch ein tolles Material um Taschen, Handytaschen, Taschenböden usw zu nähen.
Der Knaller ist das Kunstleder in silber, für z. B. Geldbörsen oder auch nur silbern Sterne...
Sieht in echt viel schöner aus:


Ein bisschen Gold und Silber,
ein Bisschen Glitzer Glitzer,
Yippieh Yippieh Yeah,
Krawall und Remmi Demmi 
(Deichkind)


Ähm, das Foto geht ja leider gar nicht. Egal, es soll jedenfalls Kunstleder in anthrazit zeigen. 
Passt zu allem und lässt sich so mit allem kombinieren...


Und die Folien sind wieder da!

Ich freu mich auf Euch...




Mittwoch, 25. Juni 2014

Der Sommer wird bunt

zumindest mit den neuen Webbändern. Eines schöner als das andere... da kann ordentlich bunt gepimpt werden. Oder schön bunte Schlüsselanhänger gezaubert werden:




Ganz neu im Laden ist Drückerband. Eine Alternative zu den üblichen Druckknöpfen oder Kam Snaps. Sehr gut geeignet um z.B. Bodies zu schließen oder Jersey und Sweatjacken. Es ist überhaupt für alle dehnbaren Stoffe sehr gut geeignet. Auch bei Taschen lässt sich so eine variable Verschlussmöglichkeit anbringen. Einfach das Band auf den Untergrund annähen und fertig!


Ich habe mich (erstma) für die neutrale graue Variante entschieden...

Dienstag, 24. Juni 2014

Ferienzeit - Lesezeit




Jetzt ist er auch bei uns eingezogen: der Leseknochen. Sicher ist er Euch schon das eine oder andere mal im Internet begegnet. Einfach und schnell zu nähen und man kann sich dabei mit bunten Stoffen austoben. Bei uns ist der Leseknochen schon heiß begehrt... übrigens auch eine nette Geschenkidee zur Einschulung, als lastminute Geschenk für eine Leseratte, als Geschenk für die Schwiegermutter für Ihren Kururlaub undundund...Raztfatz nach diesem Freebook genäht.





Gefüllt habe ich die Leseknochen übrigens mit der Füllung des billigen Kopfkissen vom Möbelschweden. Das benutze ich immer als Füllwatte. 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachnähen ;o)

Stoffe: Tante Hilde
Bänder: Tante Hilde

PS: Der Leseknochen hüpf jetzt noch rüber zum creadienstag

Freitag, 20. Juni 2014

Es wird bunt

bei den Reißverschlüssen... Es ist bunter Nachschub bei den 22 cm langen Reißverschlüssen da. Neu sind außerdem (wegen der Nachfrage) 35 cm lange Reißverschlüsse. Diese können bei Bedarf auf die Wunschlänge gekürzt werden. Alle sind in einer schönen bunten Auswahl erhälich.



Gurtbänder sind auch dabei...

Donnerstag, 19. Juni 2014

Für alle

die sich schon immer gefragt haben, was es mit Lillestoff so auf sich hat und warum ich immer betone, dass es sich hier um organic Stoffe handelt und was überhaupt GOTS ist, der sollte sich unbedingt den tollen Bericht auf RTL über Lillestoff anschauen. 

Hier entlang geht es zu dem Link.

Viel Spaß beim anschauen!!!


Mittwoch, 18. Juni 2014

Ich hab dann mal wieder

einen Rock genäht... Ich habe ja letzte Woche erwähnt, dass ich mir noch ein paar Sommerröcke nach dem easypeasy Freebook von Ki-Ba-Doo nähen werde. Ich habe mich wieder für die "uni" Version entschieden. Wobei "uni" bei dem Stoff auch nicht der richtige Ausdruck ist. Der Stoff ist von
Lillestoff (Organic und GOTS). Ich habe mich schon lange in ihn verliebt und nun habe ich einen neuen Rock aus ihm. Schön bunt und macht gute Laune.



 




Ich bin immer noch begeistert von dem Schnitt und wie schon einmal erwähnt ist das Ebook durch die ausführliche Anleitung absolut für Anfänger geeignet.

Das Röckchen hüpf nun mal rüber zum MMM. Dort findet Ihr noch weiteres selbstgenähtes von lauter fleißigen Schneiderinnen.

Stoff: Tante Hilde
Breites Gummiband für den Bund: Tante Hilde

Dienstag, 17. Juni 2014

Neue Stoffe

sind reingeflattert:



Große Ankerliebe!!!
Kleine Anker auf dunkelblau, Baumwolle



Und in Jersey, kleine Anker auf dunkelblau



Punkte in türkis auf petrol, Jersey
Auch wunderbar für "große Mädchen" geeignet, ich sehe schon Wickeljacken, Kleider und Tops vor mir...



weiße Sterne auf pink, Jersey
Endlich da, wurde so oft nach gefragt...



Noah Stars in hellblau, Jersey



bunte Totenköpfe auf braun, Jersey
Für alle Skull Fans!!!



Noch mal alle zusammen...
Ab sofort im Laden erhältlich

Neon Love oder ein neues Kissen

An meiner bunten Kissenpracht auf meinem Sofa habe ich mich schon seit längerer Zeit satt gesehen und deshalb schon lange das Projekt "ich pimpe mein Sofa neu" vor mir hergeschoben. Mittlerweile habe ich es geschafft, immerhin einen neuen Kissenbezug zu nähen. Dabei geht das doch so schnell...
Mit dieser tollen Anleitung von Limetrees ist es auch ganz einfach eine Kissenhülle mit Endlosreißverschluss zu nähen.
Der Stoff für das Kissen stand übrigens schon lange fest, denn ich mag Neon!!

Das Kissen hat es sich jedenfalls schon mal auf meinem Sofa gemütlich gemacht.


Welche Veränderung doch so schnell mit einfachen Dingen geschaffen werden können...




Mir gefällt es. Und mit dem Neon bringt es sommerliche Frische ins Wohnzimmer.
Nun hüft das Kissen noch zum Creadienstag wo sich schon lauter andere schöne Dinge tummeln.

Stoff: Tante Hilde
Endlosreißverschluss: Tante Hilde

Freitag, 13. Juni 2014

Neue Lillestoff Stoffe

sind heute ins Tante Hilde Stofflädchen gezogen.


Jersey gelb mit Blümchen



Jersey blau mit Sonne und Wolken



Jersey mint mit kleinen Blättern



Jersey mint uni



Beide Stoffe lassen sich wunderbar kombinieren.
Ich finde, daraus lässt sich auch wundebar was für Damen schneidern...



Und ganz neu ist eine Auswahl an Lillestoff Stoffen als fertige 50 cm Stücke. Daraus lässt sich ein Shirts für die Kids, ein Top für die Mama oder dein Rock für Damen nähen. Ich bin ganz entzückt von den Designs. Falls Ihr Interesse habt, müsst Ihr schnell sein. Jedes Stück auf dem Foto gibt es nur einmal!!! Wenn weg, dann weg...


Außerdem gibt es ein neues "männertaugliches" Webband. Mit Scootern!!!

See you